Jurtenabdeckplane

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jurten-Abdeckplane, halb geöffnet

Die Jurtenabdeckplane dient dazu, das Rauchloch der Jurte gegen Regen zu verschließen.

Jurtenabdeckplane RL

Datei:JurtenabdeckplaneRL.jpg
Jurten-Abdeckplane, mit Rundleine (RL)

RL steht für Rundleine. Damit ist ein Stoffstreifen gemeint, der am unteren Rand der kegelförmigen Jurtenabdeckplane senkrecht nach unten hängt. Er soll dazu dienen, den Übergang besser abzudichten.

Jurtenabdeckplane AA

Jurten-Abdeckplane, alte Ausführung

AA steht für Alte Ausführung.

Jurtenabdeckplane abspannen

Welche Varianten gibt es die Jurtenabdeckplane zu befestigen?

Eine Möglichkeit ist es, die Spitze der Jurtenabdeckplane an den Jurtenstangen zu befestigen und mittels langen Seilen an jeder Öse, die Abdeckplane nach außen hin abzuspannen. Dazu können die Seile entweder an den Zeltspitzen der Aufstellstäbe oder an den Abspannseilen befestigt werden.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Jurtenabdeckplane von außen geöffnet und schlossen werden kann, ohne hoch klettern oder das Dach ablassen zu müssen.

Jurtenabdeckplane abspannen