Falado

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falado

Falado.jpg

Text Hans Leip (1893-1983), 1920
Melodie mündlich Überliefert
Urheberrecht
Alle Rechte bei den Autoren
Liederbücher
Codex x
Bulibu I 250
Bulibu II x
Liederbock x
Schwarzer Adler ja
Wandervogel ja
Zupfgeigenhansl x
Jurtenburg ja


\version "2.12.3"

\language "deutsch"

\header {
  tagline = ""
}

\layout {
  indent = #0
} 

akkorde = \chordmode {
    \germanChords
    \set chordChanges = ##t
    g1*3/4 d g4 e4:m c
    g1*3/4 g d e:m d
    e:m h:7 e2 h4:7 e1*3/4
}

global = {
  \autoBeamOff
  \tempo 4 = 100
  \time 3/4
  \key g \major
}

melodie = \relative c'' {
  \global
  g8. g16 g4 g
  a8. a16 a2
  h8. h16 h4 c
  c8. h16 h2
  h8. h16 d4 h
  h8. a16 a2
  g8. g16 g4 g
  a8. a16 a2
  g8. g16 g2
  fis8 fis fis2
  e8 fis g e dis fis
  e2 r4
  \bar "|."
}


text = \lyricmode {
Fa -- la -- do, o Fa -- la -- do,
wer seilt mit nach Fa -- la -- do?
Je -- der wollt es, kei -- ner fand
Fa -- la -- do, das Wun -- der -- land.
Ein Mast ho, zwei Mast ho,
Drei -- mast, wo liegt Fa -- la -- do?
}

\score {
  <<
    \new ChordNames { \akkorde }
    \new Voice = "Lied" { \melodie }
    \new Lyrics \lyricsto "Lied" { \text }
  >>
\midi {}
\layout {}
}


2. Bei der Berge Edelstein
schmeckt die See wie süßer Wein.
Schöne Frauen stehn im Wald;
wer sie küßt, wird niemals alt.
Ein Mast ho, zwei Mast ho,
Dreimast, das ist Falado.

3. Hein Dreimast, der weiß Bescheid:
Falado, das ist nicht weit,
einmal Luv, einmal Lee,
mitten in der Mittensee.
Ein Mast ho, zwei Mast ho,
Dreimast seilt nach Falado.

4. Hein Dreimast seilt immerzu,
reise, reise ohne Ruh,
halst und wendet weit und breit,
seilt bis in die Ewigkeit.
Ein Mast ho, zwei Mast ho,
Dreimast, wo bleibt Falado?

5. Ewigkeit, o Seligkeit,
zieht nun an das schönste Kleid,
singt nun aus und Gloria,
Falado, jetzt sind wir da!
Ein Mast ho, zwei Mast ho,
Dreimast ist in Falado.