Zelte beheizen

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Transkription des Videos

1 00:00:01,380 --> 00:00:03,480 Wie kann ich mein Zelt beheizen?

2 00:00:03,480 --> 00:00:09,030 Hallo, hier ist der Ralph von Jurtenland.

3 00:00:09,030 --> 00:00:11,420 Kommt schnell rein.

4 00:00:11,420 --> 00:00:12,970 Draußen regnet es.

5 00:00:12,970 --> 00:00:20,849 Es ist genau der richtige Moment, um sich hier ans Lagerfeuer zu setzen und ein bisschen

6 00:00:20,849 --> 00:00:28,009 darüber nachzudenken, wie ich meine Jurte oder generell mein Zelt auch beheizen kann.

7 00:00:28,009 --> 00:00:33,020 Insbesondere jetzt im Winter in der kalten Jahreszeit.

8 00:00:33,020 --> 00:00:34,910 Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

9 00:00:34,910 --> 00:00:37,890 Die einfachste seht ihr hier.

10 00:00:37,890 --> 00:00:41,020 Ich habe ein Lagerfeuer in der Jurte.

11 00:00:41,020 --> 00:00:48,620 Das kann ich von der Größe her entsprechend so anpassen, dass ich verschieden große Zelte

12 00:00:48,620 --> 00:00:56,690 beheizen kann, immer mit dem Nachteil, dass ich halt einfach Rauch und Dreck im Zelt habe.

13 00:00:56,690 --> 00:01:02,900 Insbesondere bei kleineren Zelten stellt sich die Frage, wie praktikabel ist es dann mit

14 00:01:02,900 --> 00:01:03,900 dem Feuer?

15 00:01:03,900 --> 00:01:06,100 Oder wäre nicht ein Zeltofen die bessere Lösung?

16 00:01:06,100 --> 00:01:13,810 Und da kommen jetzt einfach um diese Zeit immer wieder Fragen auf uns zu.

17 00:01:13,810 --> 00:01:25,650 Also ihr seid es, die euch draußen Gedanken machen: Wie kann ich mein Zelt mit einem Zeltofen

18 00:01:25,650 --> 00:01:26,650 beheizen?

19 00:01:26,650 --> 00:01:31,219 Da haben wir euch auch schon viele verschiedene Dinge auch vorgestellt.

20 00:01:31,219 --> 00:01:35,920 Wir haben den Petromax Loki, wir haben den Seegler Zeltofen.

21 00:01:35,920 --> 00:01:42,009 Wir haben von Tentipi den Ofen und den Helsport.

22 00:01:42,009 --> 00:01:50,950 Da muss man vorne weg sagen, all diese Öfen sind von der Leistung her für Zelte von der

23 00:01:50,950 --> 00:01:54,109 Größe 400 bis 500 Durchmesser designt.

24 00:01:54,109 --> 00:01:59,840 Also in unserem Fall wären diese Öfen geeignet, um eine Kohte oder Wanderkohte zu beheizen.

25 00:01:59,840 --> 00:02:07,399 Eine Rainbowkohte hat noch die richtige Größe oder auch die Lavvos von Helsport beziehungsweise

26 00:02:07,399 --> 00:02:14,120 die Tentipi-Zelte bis zu einer Größe neun, also fünf, sieben, neun.

27 00:02:14,120 --> 00:02:20,040 Dafür sind diese kleinen Zeltöfen geeignet.

28 00:02:20,040 --> 00:02:28,560 Will ich eine Jurte hier, und da haben wir jetzt fünf Meter Durchmesser, 1,65 m Seitenhöhe

29 00:02:28,560 --> 00:02:35,220 und ein relativ steiles Dach mit sehr viel Luft, will ich das beheizen, dann komme ich

30 00:02:35,220 --> 00:02:39,250 mit diesen kleinen Zeltöfen tatsächlich schon an die Grenze.

31 00:02:39,250 --> 00:02:47,790 Also ein bisschen abhängig davon, welche Außentemperaturen wir haben, in unserer Breite

32 00:02:47,790 --> 00:02:53,190 eher null Grad, wenn ich dann wirklich im Winter im Schnee rausgehe, kann ich auch mal

33 00:02:53,190 --> 00:02:54,350 minus zehn Grad haben.

34 00:02:54,350 --> 00:02:57,100 Das sind so die realistischen Temperaturen.

35 00:02:57,100 --> 00:03:03,161 Da könnte vielleicht so ein Loki oder so ein Seegler diese Jurte noch auf Temperatur

36 00:03:03,161 --> 00:03:04,161 bringen.

37 00:03:04,161 --> 00:03:07,120 Aber ich wage es schon zu bezweifeln.

38 00:03:07,120 --> 00:03:13,900 Weil einfach zu viel Luft in der Jurte drin ist und ich im Zelt auch immer diesen Luftdurchsatz

39 00:03:13,900 --> 00:03:14,900 habe.

40 00:03:14,900 --> 00:03:22,000 Das heißt, ich habe keinen hermetisch abgeriegelten Raum, der innen isoliert wäre, sondern ich

41 00:03:22,000 --> 00:03:29,090 habe einfach genug Undichtigkeiten, hier sowieso mit dem großen Rauchloch, wo die Wärme rausgeht.

42 00:03:29,090 --> 00:03:39,260 Also von daher würde ich sagen, die Zeltöfen, die wir hier haben, sind im Frühjahr und

43 00:03:39,260 --> 00:03:44,560 Herbst als Zusatzheizung in der Jurte gut machbar, in der Fünferjurte.

44 00:03:44,560 --> 00:03:50,760 Wenn es kälter wird, dann bin ich mit diesen Öfen tatsächlich an der Leistungsgrenze.

45 00:03:50,760 --> 00:03:58,670 Für eine Kohte hingegen oder für eine Wanderkohte, die einfach durch ihre pyramidenförmige Zeltform

46 00:03:58,670 --> 00:04:04,900 oder wie gesagt auch die Helsport Lavvos und die Tentipis mit ihrer tipiförmigen Bauform,

47 00:04:04,900 --> 00:04:12,319 da habe ich den Vorteil, dass ich wenig Luft zu beheizen habe, dass diese Zelte in aller

48 00:04:12,319 --> 00:04:17,120 Regel auch gut abzudichten sind und ich dadurch mit dem kleinen Ofen sehr gut zurecht komme.

49 00:04:17,120 --> 00:04:24,440 Also da würde ich jetzt sagen ist so ein Loki als der kleinste unserer Zeltöfen tatsächlich

50 00:04:24,440 --> 00:04:31,139 auch ideal, um damit bei widrigem Wetter und tiefen Temperaturen das Zelt tatsächlich

51 00:04:31,139 --> 00:04:35,220 auf angenehme Temperaturen zu bringen.

52 00:04:35,220 --> 00:04:39,590 Ja, soviel zu der Größenordnung.

53 00:04:39,590 --> 00:04:43,660 Vielleicht ganz kurz noch zu einer 6-Meter-Jurte und einer 8-Meter-Jurte, weil das sind auch

54 00:04:43,660 --> 00:04:46,810 die Fragen, die dann auf uns zukommen.

55 00:04:46,810 --> 00:04:50,191 Kann ich mit diesen Öfen eine 8-Meter-Jurte beheizen?

56 00:04:50,191 --> 00:04:52,770 Sage ich ganz klar nein, das funktioniert nicht.

57 00:04:52,770 --> 00:04:57,470 Ich kann den in die Jurte reinstellen und kann darauf kochen und kann mit zwei drei

58 00:04:57,470 --> 00:05:04,610 Leuten sicherlich mir die Wärme abgreifen, die so ein Ofen hat.

59 00:05:04,610 --> 00:05:11,410 Aber den Rest der Jurte irgendwie warm zu kriegen, ist damit nicht möglich.

60 00:05:11,410 --> 00:05:18,340 Will ich solch große Zelte mit einem Zeltofen beheizen, dann muss ich mir echt Gedanken

61 00:05:18,340 --> 00:05:26,221 machen, ob ich so eine Art Bullerjan oder Omas alter Herd oder was es auch immer so

62 00:05:26,221 --> 00:05:28,710 an Öfen gibt, da reinstellen kann.

63 00:05:28,710 --> 00:05:33,700 Und selbst da wage ich zu bezweifeln, dass ich eine mollige Wärme reinkriege.

64 00:05:33,700 --> 00:05:40,200 Also ich werde auch mit einem großen Ofen das Zelt wärmer kriegen, als es draußen

65 00:05:40,200 --> 00:05:43,740 ist, aber so richtig schnucklig, das sei mal dahingestellt.

66 00:05:43,740 --> 00:05:48,590 Da würde ich immer dazu raten, wenn ihr eine 8-Meter-Jurte habt, da habt ihr genug Platz,

67 00:05:48,590 --> 00:05:53,620 da habt ihr genug Raum nach oben, macht euch ein schönes Feuer in der Jurte.

68 00:05:53,620 --> 00:05:56,490 Da kann man sich rumsetzen, das kann man genießen.

69 00:05:56,490 --> 00:05:59,810 Und das habe ich auch im Griff mit der Wärme.

70 00:05:59,810 --> 00:06:03,590 Aber zurück zum Zeltofen in der Kohte.

71 00:06:03,590 --> 00:06:09,340 Ich denke, was hier das Wichtigste erst mal ist, ist, sich Gedanken darüber zu machen,

72 00:06:09,340 --> 00:06:11,800 wie kommt das Rauchrohr oben raus.

73 00:06:11,800 --> 00:06:19,410 Weil wenn ich so einen kleinen Ofen anfeuere, dann habe ich Abgastemperaturen von 300 Grad,

74 00:06:19,410 --> 00:06:21,389 wenn der richtig durchzündet.

75 00:06:21,389 --> 00:06:22,930 Und so heiß wird auch das Ofenrohr.

76 00:06:22,930 --> 00:06:28,880 Und das kommt dann schon nah an die Entflammtemperatur von Baumwolle ran.

77 00:06:28,880 --> 00:06:33,940 Von Kunststoff ganz zu schweigen, wenn ich zum Beispiel ein Helsport Zelt habe.

78 00:06:33,940 --> 00:06:38,040 Da ist immer wichtig, dass ich mir Gedanken darüber mache, an welcher Stelle gehe ich

79 00:06:38,040 --> 00:06:39,370 durch den Stoff durch.

80 00:06:39,370 --> 00:06:44,510 Und wie löse ich das, dass der Stoff nicht an das heiße Ofenrohr kommt?

81 00:06:44,510 --> 00:06:46,860 Ideal dazu sind doppelte Ofenrohre.

82 00:06:46,860 --> 00:06:51,450 Das heißt ich habe das eigentliche Rauchrohr in der Mitte und hab dann außen rum nochmal

83 00:06:51,450 --> 00:06:52,450 ein Ofenrohr.

84 00:06:52,450 --> 00:06:53,860 Da ist dazwischen Luft.

85 00:06:53,860 --> 00:07:00,570 Über einfache Stege verbunden oder beim Loki zum Beispiel ist das Ofenrohr mit einer spiralförmigen

86 00:07:00,570 --> 00:07:05,060 Lamelle umgeben, die einfach den Stoff auf Abstand hält.

87 00:07:05,060 --> 00:07:10,090 Das sind nur zwei Zentimeter, aber die sind ausreichend, dass der Stoff weit genug von

88 00:07:10,090 --> 00:07:11,850 dem Ofenrohr weg ist.

89 00:07:11,850 --> 00:07:18,370 Wichtig ist auch, wenn ich jetzt mit einer Jurte oder mit einer Kohte arbeite, dass auch

90 00:07:18,370 --> 00:07:20,010 die Hölzer weit weg genug sind.

91 00:07:20,010 --> 00:07:25,000 Weil auch ein Holz, das direkt dem Ofenrohr anliegt, wird anfangen zu glühen und kann

92 00:07:25,000 --> 00:07:26,949 dann einen Brand verursachen.

93 00:07:26,949 --> 00:07:29,150 Also wichtig ist Abstand zum Ofenrohr.

94 00:07:29,150 --> 00:07:35,650 Auch muss man dabei bedenken, dass wenn ich diese doppelten Ofenrohre habe, ich habe eine

95 00:07:35,650 --> 00:07:37,120 Stoffpackung außen rum.

96 00:07:37,120 --> 00:07:39,480 Ich habe einen Spalt, der ist da.

97 00:07:39,480 --> 00:07:45,000 Und dann wird es mir auch, gerade wenn es hier so regnet, durch diesen Spalt hier reinregnen.

98 00:07:45,000 --> 00:07:46,560 Es wird auf den Ofen regnen.

99 00:07:46,560 --> 00:07:48,130 Das ist aber nicht allzu schlimm.

100 00:07:48,130 --> 00:07:50,780 Weil ich habe ein Feuer, ich habe ein warmes Ofenrohr.

101 00:07:50,780 --> 00:07:55,800 Was da an Feuchtigkeit runterkommt, verdampft auch und geht auch wieder oben raus.

102 00:07:55,800 --> 00:08:00,040 Mit dieser Undichtigkeit muss ich einfach leben.

103 00:08:00,040 --> 00:08:05,840 Ich kann mir auch über isolierte Packungen Gedanken machen.

104 00:08:05,840 --> 00:08:11,190 Aber das ist schon wieder schwieriger, weil da braucht es die richtige Materialen, um die

105 00:08:11,190 --> 00:08:12,190 Isolierung zu machen.

106 00:08:12,190 --> 00:08:18,410 Für uns als Laie ist Luft als Isolator in diesem Doppelrohr immer das Beste.

107 00:08:18,410 --> 00:08:23,650 Wer da sich Gedanken darüber macht, was eigenes zu konstruieren, sollte zum Kaminbauer gehen

108 00:08:23,650 --> 00:08:28,460 und sich dort die richtige Steinwolle auch holen, mit der man solche Isolierungen machen

109 00:08:28,460 --> 00:08:29,460 kann.

110 00:08:29,460 --> 00:08:34,159 Weil was ihr im Baumarkt kriegt an Isolierpackungen, das ist alles mit Kleber versetzt.

111 00:08:34,159 --> 00:08:39,039 Das ist schön und gut für irgendwelche Lüftungsrohre zum Verpacken.

112 00:08:39,039 --> 00:08:46,520 Aber das Zeug schmilzt euch alles davon, wenn ihr es an so einem heißen Ofenrohr verwendet.

113 00:08:46,520 --> 00:08:52,399 Weil da kommen einfach Temperaturen zustande, die packen diese Packungen einfach nicht. Und der

114 00:08:52,399 --> 00:08:56,600 Kaminfeger kann euch Material geben, was bis 1000 Grad hält.

115 00:08:56,600 --> 00:08:58,529 Damit kann ich dann konstruieren.

116 00:08:58,529 --> 00:09:04,930 Die zweite Variante, anstatt doppelte Rohre zu nehmen, sind entsprechende Manschette,

117 00:09:04,930 --> 00:09:08,880 die man direkt in das Zelt einbauen kann.

118 00:09:08,880 --> 00:09:16,460 Zum Beispiel, wenn ich ein normales Alex habe man früher gesagt, also bei Tortuga heißen

119 00:09:16,460 --> 00:09:20,330 die Zelte jetzt Missouri, Ohio, Rio Grande.

120 00:09:20,330 --> 00:09:24,420 Das sind Spitzzelte, die geschlossen sind und erst mal keinen Rauchabzug haben.

121 00:09:24,420 --> 00:09:29,980 Dafür gibt es spezielle Manschetten, die ich in die Zeltplane einbauen kann.

122 00:09:29,980 --> 00:09:32,410 Das sind hochtemperaturbeständige Silikonmanschetten.

123 00:09:32,410 --> 00:09:38,380 Auch da wird das Ofenrohr auf Abstand gehalten zur Zeltplane.

124 00:09:38,380 --> 00:09:43,790 Ich muss allerdings die Zeltplane zerschneiden, um mir diese Manschette dann auch einbauen

125 00:09:43,790 --> 00:09:44,790 zu können.

126 00:09:44,790 --> 00:09:47,780 Also das sind die Varianten, um das Ofenrohr rauszukriegen.

127 00:09:47,780 --> 00:09:52,839 Jetzt was mir das wichtigste Anliegen ist, wenn ihr einen Zeltofen verwendet.

128 00:09:52,839 --> 00:09:59,570 Passt einfach auf, dass die Baumwolle nicht zu nah an das Ofenrohr kommt.

129 00:09:59,570 --> 00:10:04,959 Ansonsten würde ich sagen, ist ein Zeltofen gut geeignet, um mit einem kleinen Zelt mit

130 00:10:04,959 --> 00:10:06,970 wenig Personen auch gut kochen zu können.

131 00:10:06,970 --> 00:10:09,680 Weil die meisten Zeltöfen haben eine plane Auflage.

132 00:10:09,680 --> 00:10:17,500 Oder man kann sogar noch das Feuerloch aufmachen, sodass ich darauf kochen kann.

133 00:10:17,500 --> 00:10:21,610 Und so kann ich es mir relativ gemütlich einrichten.

134 00:10:21,610 --> 00:10:26,920 Schwieriger ist es wiederum, zu beurteilen, wo ist es denn heiß im Zelt.

135 00:10:26,920 --> 00:10:30,300 Wenn ich hier ein Feuer im Zelt habe, dann weiß auch ein Kind, dass ich da aufpassen

136 00:10:30,300 --> 00:10:31,300 muss.

137 00:10:31,300 --> 00:10:33,680 Ich sehe die Flamme, ich sehe wo es heiß ist.

138 00:10:33,680 --> 00:10:37,400 Ich weiß, dass hier die Steine heiß sind.

139 00:10:37,400 --> 00:10:41,410 Das kann ich auch wahrnehmen, wenn ich wenig Erfahrung habe.

140 00:10:41,410 --> 00:10:44,920 Bei einem Zeltofen, dem sehe ich erstmal die Hitze nicht an.

141 00:10:44,920 --> 00:10:48,470 Und da habe ich halt heißes Metall, manchmal auch glühend.

142 00:10:48,470 --> 00:10:53,880 Ich streife vorbei, mit einem Anorak aus Kunststoff oder sonst etwas, da kann ich viel kaputtmachen.

143 00:10:53,880 --> 00:11:01,220 Also da ist auch einfach ein bisschen Übung und Lerneffekt nötig, um mit solchen Zeltöfen

144 00:11:01,220 --> 00:11:02,610 auch umgehen zu können.

145 00:11:02,610 --> 00:11:09,709 Ja, wenn ihr Details über die einzelnen Zeltöfen erfahren wollt, wie den Petromax Loki oder

146 00:11:09,709 --> 00:11:15,240 den Seegler Zeltofen oder der Helsport oder der Tentipi, wir haben zu all diesen Öfen

147 00:11:15,240 --> 00:11:16,270 auch eigene Videos.

148 00:11:16,270 --> 00:11:20,010 Die verlinke ich euch in der Playlist.

149 00:11:20,010 --> 00:11:25,420 Da könnt ihr euch auch diese Öfen im Detail angucken.

150 00:11:25,420 --> 00:11:30,570 Ansonsten würde ich einfach raten, wenn ihr mit größeren Zelten unterwegs seid, einer

151 00:11:30,570 --> 00:11:37,330 Jurte, überlegt euch, ob ihr nicht lieber auf ein Feuer zurückgreift anstatt euch Gedanken

152 00:11:37,330 --> 00:11:41,310 über einen Ofen zu machen, der es nachher nicht schafft, richtig warm zu machen.

153 00:11:41,310 --> 00:11:49,000 Vielleicht als Kompromiss käme noch in Frage, eine Feuertonne zu verwenden.

154 00:11:49,000 --> 00:11:55,420 Das heißt so eine Mischung aus Lagerfeuer und Ofen, aber ohne Ofenrohr, wo ich quasi

155 00:11:55,420 --> 00:11:58,890 nur einen Kamineffekt hier im Bereich des Feuers erzeuge.

156 00:11:58,890 --> 00:12:02,519 Das kann gut funktionieren, wenn es richtig dimensioniert ist.

157 00:12:02,519 --> 00:12:07,370 Da werden wir vielleicht an anderer Stelle nochmal darüber berichten, wie man so etwas

158 00:12:07,370 --> 00:12:08,370 konstruieren kann.

159 00:12:08,370 --> 00:12:10,200 Ansonsten freue ich mich auf eure Fragen.

160 00:12:10,200 --> 00:12:11,980 Platziert uns die unten in den Kommentaren.

161 00:12:11,980 --> 00:12:18,050 Wir sind gern bereit, unser Wissen, was diese verschiedenen Befeuerungsmöglichkeiten in

162 00:12:18,050 --> 00:12:20,550 der Jurte oder auch in kleinen Zelten angeht, zu teilen.

163 00:12:20,550 --> 00:12:23,920 Wir lernen selber gerne dazu, wenn ihr Anregungen habt.

164 00:12:23,920 --> 00:12:27,899 Wenn ihr einfach uns Rückmeldungen gebt, wie habt ihr eine große Jurte beheizt?

165 00:12:27,899 --> 00:12:31,459 Wie habt ihr es richtig warm gekriegt, vor allem über welche Temperaturen?

166 00:12:31,459 --> 00:12:36,350 Wie gesagt, tretet in Kommunikation mit uns über die Kommentare oder auf allen anderen

167 00:12:36,350 --> 00:12:38,490 Wegen, die Jurtenland euch so bietet.

168 00:12:38,490 --> 00:12:42,959 Für heute bleibt mir nur, mir einen Daumen hoch zu wünschen für dieses Video.

169 00:12:42,959 --> 00:12:47,670 Abonniert unseren Kanal, dann seid ihr immer informiert, was bei Jurtenland so geht.

170 00:12:47,670 --> 00:12:50,630 Und bis dahin Tschüss, euer Ralph von Jurtenland.