Aula

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufbauanleitung Aula von Tortuga
Datei:Auls.jpg
Walmdach Aula

Das Walmdach Aula ist ein Zeltdach, das durch seinen rechteckigen Grundriss sowie die Verlängerungsmöglichkeit mittels Zwischendachteilen und diverse Seitenwand-Optionen durch anknöpfbare Seitenplanen universell verwendbar ist.

Das Dach ist im Grunde wie ein Jurtendach verarbeitet und hat das gleiche Verbindungssystem mit Knopf und Knopfloch, wie diese. Die Grundmaße sind ebenfalls identisch und das Walmdach Aula ist zu dem vorhandenen Planensystem kompatibel.

Das Dach ist aus dem Zeltstoff KD 38 / TC 280 gefertigt und fungizid sowie wasser- und schmutzabweisend ausgerüstet. Alle Stellen, die einer besonders starken Belastung genügen müssen, sind mit starken Gurten und Leder verstärkt.

Walmdach Aula

Aufbau

  1. Beide Dachteile mittels Schlingen und Ösen miteinander verbinden und rechteckig am Boden auslegen.
  2. Die teleskopierbaren Seitenstangen auf die gewünschte (den Seitenplanen entsprechende) Höhe bringen und außerhalb der Dachplane bereitlegen. Spannleinen die die D-Ringe knöpfen.
  3. Nun die Stäbe an den vier Ecken mit den Dornen in die Ösen des Dachs einführen, senkrecht stellen und mit Spannseilen und Heringen möglichst weit außen am Boden verankern. Danach mit den restlichen Stäben ebenso verfahren. Nachspannen und eventuell die Verankerungen versetzen.
  4. Beide Mittelmasten zusammenstecken, Bodenstange mit Bodenteller einstecken und auf die passende Höhe (140 cm länger als die Seitenstangen) bringen. Firststange zusammenstecken, auf die Dorne der zwei Mittelmasten stecken und dann in die Ösen am Dachfirst einführen. Firststange nun spannen und feststellen. Danach beide Mittelmasten senkrecht stellen.
  5. Nun nochmals überprüfen ob alle Stäbe gerade stehen und die Abspannungen in der Flucht zu den Dachnähten laufen. Gegebenenfalls korrigieren und nach spannen. Bitte achtet unbedingt darauf, daß die Seitenstäbe nicht zu hoch stehen, da sich in den Ecken sonst Wassersäcke bilden können.
  6. Je nach Wunsch können nun Seitenplanen angeknöpft werden.

Lieferumfang

  • 2-teilige Dachplane im Baumwollpacksack

Optional erhältlich

  • Grundgerüst (2 Mittelmasten und 1 Firststange)
  • 14 Stück Aufstellstäbe teleskopierbar
  • 14 Abspannseile
  • 14 T-Sicherheitsheringe
  • Zwischendachteil zur Dachverlängerung um 158 cm
  • Gestängesatz für Zwischendachteil (1 Orkanstütze und 1 Firststangenverlängerung)

Bezugsquelle

http://www.jurtenland.de/shop/Walmdach-Aula-2-tlg-Standard-Knopfleiste