Workshops

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Workshops Leiterkongress DPSG Münster
Workshops Leiterkongress DPSG RoSt

Jurten bauen – leicht gemacht

Alle Wege führen nach Rom. Und ebenso viele Varianten gibt es, eine Jurte aufzustellen. In unserem Workshop möchten wir dir gerne einen Weg zeigen, mit dem auch Einsteiger schnell und einfach mit wenigen Menschen eine Jurte aufstellen können. Mit ein paar Tricks gelingt dir dies sogar alleine. Zusätzlich erarbeiten wir uns auch die Details, wie z.B. die nötigen Bünde fürs Dreibein. Dieser praktische Workshop eignet sich für alle Einsteiger aber auch für jeden, der seine Fertigkeiten im Jurtenbauen weiter entwickeln möchte.

Referent

Jurtenland – Zelte mit Feuer im Herzen!

Ralph Fröhlich, Weingartenstr. 35, 77654 Offenburg, 07819483517, ralph@scoutladen.de

Teilnehmerzahl für den Workshop

12

Dauer des Workshops

1 h (ja nach Interesse der Teilnehmer auch länger)

Benötigtes Material

Termine

  • Leiterkongress DPSG Rottenburg-Stuttgart 2015
  • Leiterkongress DPSG Rottenburg-Stuttgart 2017 24.06.2017

Kleine Kohten- und Jurtenkonstruktionen

Es muss nicht immer eine großartige Jurtenburg für 200 Menschen sein. Auch an kleinen Bauten aus Schwarzzelten kannst du viel Freude haben. In diesem Workshop experimentieren wir ganz praktisch an verschiedenen Zeltformen. Ob wir nur zwei Jurten verbinden, aus zwei Kohten ein Kamel entwickeln, oder einfach schnell eine Lokomotive bauen... Die Welt der Schwarzzelte ist vielfältiger, als wir oft denken. Dieser praktische Workshop eignet sich für alle experimentierfreudigen Menschen.

Referenten

Jurtenland – Zelte mit Feuer im Herzen!

Ralph Fröhlich, Weingartenstr. 35, 77654 Offenburg, 07819483517, ralph@scoutladen.de

Teilnehmerzahl

12

Dauer des Workshops

1 h (je nach Interesse der Teilnehmer auch länger)

Benötigtes Material

  • Jurte, komplett
  • Stangen

Termine

  • Leiterkongress DPSG Rottenburg-Stuttgart 2015
  • Leiterkongress DPSG Rottenburg-Stuttgart 2017 24.06.2017

Knoten und Bünde

Zu den Grundlagen im Umgang mit Kohte und Jurte, gehören insbesondere Fertigkeiten mit Seilen und Hölzern sowie deren Verbindungen. Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger. Du lernst unter anderem folgende Knoten und Bünde:

Referenten

Jurtenland – Zelte mit Feuer im Herzen!

Ralph Fröhlich, Weingartenstr. 35, 77654 Offenburg, 07819483517, ralph@scoutladen.de

Teilnehmerzahl

12

Dauer des Workshops

1 h (je nach Interesse der Teilnehmer auch länger)

Benötigtes Material

  • Seile, verschiedene Längen
  • Rundhölzer
  • Kohtenkreuz
  • Jurtenkreuz
  • Jurtenstangen
  • Blockseilrollen

Termine

Tischfeuerstelle

Ein paar Fichtenstämme, Schwartenbretter, etwas lehmige Erde und sonst nur Seile, keine Nägel oder andere technische Zutaten. Mehr braucht es nicht, um eine erhabene Kochstelle samt zugehörigem Tisch (oder Arbeitsfläche) zu bauen. Das Ergebnis ist eine Feuerstelle auf Arbeitshöhe, komfortabel und hübsch anzuschauen.

Eine Tischfeuerstelle entsteht
Eine Kochstelle und Tisch aus Stämmen und Schwartenbrettern

Referenten

Jurtenland – Zelte mit Feuer im Herzen!

Ralph Fröhlich, Weingartenstr. 35, 77654 Offenburg, 07819483517, ralph@scoutladen.de

Teilnehmerzahl

6

Dauer des Workshops

3 h (je nach Interesse der Teilnehmer auch länger)

Benötigtes Material

  • Seile, verschiedene Längen
  • Schnur
  • Rundhölzer
  • Schwartenbretter
  • Planen
  • Lehm oder lehmige Erde
  • Steine

Termine

  • Adventure Southside 2017