Wie alt ist mein Kohtenblatt?

From Jurtenland-Wiki
Jump to: navigation, search

Die Kohtenblätter, so wie wir sie heute noch kennen sind bereits 1952 in Serie gegangen. Während heute die meisten Kohtenblätter mit einem dauerhaften Etikett gekennzeichnet sind, aus dem auch das Fertigungsdatum hervor geht, so ist es bei älteren Blättern jedoch nicht so einfach deren Alter festzustellen. Es gibt jedoch einige Merkmale um das Alter etwas einzugrenzen.

Kohtenblatt mit Kauschen

Datei:Kohtenblattmitkauschen.jpg
Kohtenblatt mit Kauschen

Die ersten Kohtenblätter hatten noch keine eingepressten Ösen, sondern umnähte Kauschen, diese wurden bis Angang der 60er Jahre verwendet.

Kohtenblatt mit Aluminium-Ösen

Datei:Kohtenblattmitaluoese.jpg
Kohtenblatt mit Aluminium-Ösen

Die folgende Produktion von Anfang der 60er Jahre bis Anfang der 70er Jahre wurde mit Ösen aus Aluminium bestückt.

Kohtenblatt mit Messing-Ösen

Datei:Kohtenblattmitmessingoese.jpg
Kohtenblatt mit Messing-Ösen

Seit Anfang der 70er Jahre sind die Kohtenblätte mit Ösen aus Messing bestückt.