Warum gerade Albanien?

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wieso eigentlich ausgerechnet nach Albanien? Das ist eine der Fragen, die du dir anhören musst, wenn du in deinem Freundes- und Bekanntenkreis erwähnst, dass du nach Albanien reisen möchtest. Und in der Tat, war das auch genau meine Reaktion, als ich von Freunden hörte, dass es sie reizen würde einmal nach Albanien zu reisen. Was um alles in der Welt will man nach Albanien?

Erstaunt über meine eigene Reaktion (schließlich hatten mich das ebenfalls schon alle gefragt, als ich zu einer Reise nach Libyen aufgebrochen bin) habe ich mich Zuhause hingesetzt und begonnen über Albanien zu recherchieren. Gefunden habe ich ein Land, welches auch über 20 Jahre nach dem Ende des Kommunismus, immer noch im Umbruch ist, ein Land mit vielen Aufgaben, die noch vor ihm liegen. Aber ich habe auch viele spannende Geschichten über Land und Leute gefunden, die uns letztendlich wirklich nach Albanien lockten.

Entscheidend für unseren Entschluss, die Reise in dieses unbekannte Land anzutreten, waren die vielen Gegensätze, die Albanien zu bieten hat, aber auch Erreichbarkeit (wir müssen drei Kinder zu längeren Fahrten motivieren) und die sehr offenen Regelungen zu freien Stellplatzmöglichkeiten (wir reisen lieber durch wilde Berge und Flusstäler, als über volle Campingplätze und Strände).