Thema auf Diskussion:Anfrage an die Untere Baubehörde

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesprächsnotiz Landratsamt Freudenstadt

1
Ralph (DiskussionBeiträge)

23.04.2018, Frau Blum 074419205040 (nach Empfehlung durch Hr. Steudinger.

In dem Fall hat die Behörde verstanden, dass es sich nicht um eine Fliegende Baute mit Prüfbuch und Ausführungsgenehmigung handelt, es aber auch nicht unter die Ausnahmen von Campingzelte usw. fällt.


Damit wird es zu einem genehmigungspflichtigen Bauvorhaben. Was dann allerdings die jeweils verantwortliche Baubehörde sehen möchte, kann sich stark von Gemeinde zu Gemeinde unterscheiden (also nicht von Bundesland zu Bundesland, oder Landkreis zu Landkreis, sondern von Ort zu Ort!).


Freudenstadt, z.B. empfiehlt uns, zuerst die versicherungsrechtlichen Fragen zu klären, wenn wir "selbst Zelte bauen". Und dann jeweils entsprechende Vorhaben rechtzeitig bei der jeweiligen Unteren Baubehörde mit Skizze und Beschreibung aus der Größe usw. hervorgehen anzuzeigen.


Frau Blum schlägt vor, das wir den Gruppen und Veranstaltungen, die dies betrifft, eine Muster-Anfrage zu Verfügung stellen, damit die Sachbarbeiter vor Ort auch verstehen, worum es geht.