Ein Jäger aus Kurpfalz

Aus Jurtenland-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Jäger aus Kurpfalz

Datei:Ein Jäger aus Kurpfalz.jpg

Text & Melodie Volkslied
Urheberrecht
Melodie und Liedtext sind Gemeinfrei. Sie können beliebig vervielfältigt und weitergegeben werden.

Mehr dieser Lieder findest du in unserem JuLiBu.

Liederbücher
Codex x
Bulibu I x
Bulibu II x
Liederbock x
Schwarzer Adler x
Wandervogel x
Lied als PDF im Format A4

Ebersberger Liedersammlung



% Dieses Notenblatt wurde erstellt von Michael Nausch
% Kontakt: michael@nausch.org (PGP public-key 0x2384C849) 

\version "2.16.0"

\header {
%  title = "Ein Jäger aus Kurpfalz"	      % Die Überschrift der Noten wird zentriert gesetzt.
%  subtitle = " "                              % weitere zentrierte Überschrift.
%  poet = " "				      % Name des Dichters, linksbündig unter dem Unteruntertitel.
  meter = ""                                  % Metrum, linksbündig unter dem Dichter.
%  composer = "Melodie: " 		      % Name des Komponisten, rechtsbüngig unter dem Unteruntertitel.
%  composer = "Volkslied"
%  arranger = ""                               % Name des Bearbeiters/Arrangeurs, rechtsbündig unter dem Komponisten.
  tagline = ""
                                              % Zentriert unten auf der letzten Seite.
%  copyright = "Diese Noten sind frei kopierbar für jedermann – erstellt für www.ebersberger-liedersammlung.de"
                                              % Zentriert unten auf der ersten Seite (sollten tatsächlich zwei
                                              % seiten benötigt werden"
}

\layout {
  indent = #0
}

% Akkorde für die Gitarrenbegleitung
akkorde = \chordmode {
  \germanChords
  \partial 8
	s8 f2 f c4.:7 f8 c4. f8 c2 c:7 f4 c:7 f4 s4 f2 f f c:7 c:7 f f4 c:7 f2. 
}

melodie = \relative c' {
  \clef "treble"
  \time 2/4
  \tempo 4 = 110
  \key f\major
  \autoBeamOff
  \partial 8
	c8 f8 a8 a8 a8 a4. \breathe c8 c8 bes8 bes8 a8
	a8 g8 g8 f8 e8 g8 g8 g8 g4. \breathe c8 a8 a8 g8 g8
	f4 r8 a8 
	c4. bes8 a4. c8 f8 c8 c8 a8 a8. g16  g8 f8
	e8 g8 g8 g8 g4 r8 c8 a8 a8 g8 g8 f2 ~ f4 r4 
   \bar "|."
}

text = \lyricmode {
  \set stanza = "1."
	Ein Jä -- ger aus Kur -- pfalz, der rei -- tet durch den grü -- nen Wald,
	er schießt das Wild da -- her, gleich wie es ihm ge -- fällt.
	Ju -- ja, ju -- ja, gar lus -- tig ist die Jä -- ge -- rei all -- hier 
	auf grü -- ner Heid', all -- hier auf grü -- ner Heid'.__ _ 
}

\score {
  <<
    \new ChordNames { \akkorde }
    \new Voice = "Lied" { \melodie }
    \new Lyrics \lyricsto "Lied" { \text }
  >>
  \midi { }
  \layout { }
}


2. So sattle mir mein Pferd
und leg darauf den Mantelsack,
so reit' ich weit umher,
als Jäger aus Kurpfalz.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid',
allhier auf grüner Heid'.

3. Hubertus auf der Jagd,
der schoß ein'n Hirsch und einen Has'.
Er traf ein Mägdlein an,
und das war achtzehn Jahr.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid',
allhier auf grüner Heid'.

4. Des Jägers seine Lust
den großen Herren ist bewußt,
jawohl, jawohl bewußt,
wie man das Wildpret schuß.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid',
allhier auf grüner Heid'.

4. Wohl zwischen seine Bein,
da muß der Hirsch geschossen sein,
geschossen muß er sein,
auf eins, zwei, drei.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid',
allhier auf grüner Heid'.

5. Jetzt reit' ich nicht mehr heim,
bis daß der Kuckuck »Kuckuck« schreit;
er schreit die ganze Nacht,
allhier auf grüner Heid.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid',
allhier auf grüner Heid'.

siehe auch