Die Feldjäger

From Jurtenland-Wiki
Jump to: navigation, search

Zwei resolut auftretende Feldjäger stehen vor der Tür und versuchen herauszufinden, wo ich mich befinde. Meiner Mutter wird Angst und Bange, aber sie sagt den beiden Soldaten, dass ich nicht da wäre uns sie mich auch nicht erreichen könne. Das ich nicht da bin stimmt, in dem Moment bin ich in Haifa, Israel, in einem Seminar des Rutenberg Institut[1].

Die Anklage wird später lauten:

Der Angeschuldigte Ralph Gerhard Fröhlich, Gefreiter der Reserve, wurde am 19.2.1992 durch das Kreiswehrersatzamt Offenburg zu einer Truppenwehrübung für die Zeit vom 11.5.1992 bis 15.5.1992 bei dem 4./ABC-Abwehrbataillon 4501 (WHNS) in 7520 Bruchsal einberufen.

Dieser Einberufung ist der Angeschuldigte schuldhaft nicht nachgekommen.

Er hat es vorgezogen, während dieser Zeit eine Israel-Reise zu unternehmen.

Der Angeschuldigte ist somit eigenmächtig seiner Truppe oder Dienststelle ferngeblieben und war länger als 3 volle Kalendertage abwesend.

Abwesend war ich letztendlich länger als 3 volle Monate. Am 20. Februar hatte ich den Postzustellungsauftrag des Kreiswehrersatzamtes erhalten, am 28.02. war ich bereits unterwegs mit dem Fahhrad nach Israel. Und das hätte ich dem netten Beamten auf dem Amt gerne erklärt.

Einzelnachweise

  1. https://www.rutenberg.org.il/de/index_de.html