Brandschutzimprägnierung - Antifire

From Jurtenland-Wiki
(Redirected from Antifire)
Jump to: navigation, search

Antifire AI-WB - Brandschutzimprägnierung für Textilien und Papier

Antifire AI-WB Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (ABP) nach DIN 4102-B1, gültig bis 2019 (Textilien und Papier
Antifire AI-WB Sicherheitsdatenblatt (Textilien und Papier
Antifire AI-WB Prüfbericht (Textilien und Papier
Antifire AI-WB Produktdatenblatt (Textilien und Papier

ANTIFIRE AI-WB ist eine Brandschutzimprägnierung zum Flammfestmachen von Textilien, Papier, Jute sowie diversen saugfähigen Textilfasern. Hierzu zählen z.B Dekostoffe, Vorhänge und Textile Wand- und Deckenverkleidungenwie man sie u.a. in Veranstaltungs- bzw. Versammlungsstätten findet.

Die ANTIFIRE Brandschutzimprägnierung ist

  • Zertifiziert nach DIN 4102 B1 (Schwer entflammbar)
  • Ökologisch und umweltfreundlich
  • Geruchsneutral
  • Emmissionsarm

ANTIFIRE AI-WB ist umweltverträglich (geruchlos, schwermetall- u. lösungsmittelfrei) und leicht zu verarbeiten (Aufbringung im Tauch- oder Sprühverfahren).

Die Imprägnierung enthält naturnahe bzw. naturidentische Stickstoff- und Phosphorverbindungen. Durch diese Kombination entwickeln sich im Brandfall nichtbrennbare Gase und das Gewebe verkohlt nur, wobei es aber von selbst verlöscht.

Als Daumenwert kann ein Verbrauch in Höhe des Stoffgewichtes als ml/m² angenommen werden. Für einen Quadratmeter Baumwollgewebe KD38 mit einem Stoffgewicht von 280 g/m² benötigt es 280 ml/m².

Eine normale Jurte entsprich ca. 60 m² Fläche. Dies entspricht einer Menge von ca. 17 Liter.

Produktdatenblatt

Beschreibung

ANTIFIRE AI-WB ist eine wasserverdünnbare Flammschutzmittelkombination, in Verbindung mit einer extrem feinteiligen Acrylharzdispersion als Fixierungsmittel und Haftvermittler. ANTIFIRE AI-WB darf der Witterung nicht ausgesetzt werden!

Anwendung

ANTIFIRE AI-WB eignet sich besonders für die Flammenhemmende Ausrüstung von saugfähigen Materialien wie Textilien, Jute, Pappe, Papier, Baumwolle, Mischgeweben, Christbäume und Dekoartikel.

Eigenschaften

ANTIFIRE AI-WB besteht aus einer Wirkstoffkombination organischer und anorganischer Stickstoffhaltiger Verbindungen und Salze mit einer feinteiligen Kunstharzdispersion als Fixierungsmittel und Haftvermittler.

Durch die Ausrüstung mit ANTIFIRE AI-WB können alle leicht, normal oder schwer entflammbaren Materialien in ihrem Flammschutz verbessert werden, so dass diese nach der Ausrüstung eines saugfähigen Materials entsprechende Forderungen (nach DIN 4102-B1) erfüllen.

Auftragsmenge

Die Auftragsmenge richtet sich in starkem Maße nach den zu schützenden Materialien und dem angestrebten Flammschutz.

Wir empfehlen eine Nassauftragsmenge von 100 Gewichts % auf das zu schützende Material als Ausgangsbasis. ( Das heisst: 500g Material z.B. Baumwolle benötigt 500ml AI-WB ).

Auftragsart

ANTIFIRE AI-WB ist verarbeitungsfertig eingestellt, kann aber nach Bedarf mit Wasser verdünnt werden.

Die Imprägnierung kann mittels Sprühen, Tauchen, Rollen oder Streichen appliziert werden.

Trocknung

Die Trocknung kann bei Raumtemperatur erfolgen. Empfehlenswert ist eine beschleunigte Trocknung bei erhöhter Temperatur z.B. mit einem Heißluftgebläse.

Objekttemperatur

Nicht unter +5°C, maximal +50°C

Relative Luftfeuchte

Bis maximal 80% relative Luftfeuchte verarbeitbar. Taupunktunterschreitungen während der Verarbeitung und Antrocknung sind unzulässig.

Transport und Lagerung

Bei mindestens +5°C bis +30°C; in ungeöffneten Gebinden 6 Monate ab Liefertermin haltbar. Unbedingt vor Frost schützen!

Reinigung der Arbeitsgeräte

Unmittelbar nach Gebrauch mit Wasser.

Verdünnung

mit Wasser (nach Bedarf bis zu 40% Wasserzusatz)

Technische Daten

  • Dichte bei 20°C: 1,09 g/cm³
  • pH-Wert: 6,5
  • Farbton: weiss opak
  • Wirksame Bestandsteile: 210g/l
  • Flammpunkt: nicht brennbar

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen.

Sicherheitsdatenblatt

Das Sicherheitsdatenblatt ist für berufsmäßige Verwendung auf Anfrage erhältlich oder kann im Internet unter www.et-brandschutz.de heruntergeladen werden.

Hinweis

Die in diesem Merkblatt enthaltenden Angaben sind das Ergebnis unserer Erkenntnisse und Erfahrungen. Sie entsprechen unserem besten Wissen und sind für die Beratung unserer Kunden bestimmt. Sie ersetzen jedoch im Einzelfall keine Vorversuche, welche für die vorgesehene Verwendung der jeweiligen Materialien unerlässlich sind.

Zertifizierung

ANTIFIRE AI-WB ist für Textilien und Papier nach DIN 4102-B1 zertifiziert und zugelassen. Christbäume und andere Tannen-Dekoartikel werden durch ein Gutachten belegt.

Lieferform

  • 2,5 L
  • 5 L
  • 10 L
  • 80 L
  • 240 L
  • 1000 L
  • 500 ml Sprühflasche

System ANTIFIRE AV2K-WB, Holzbrandschutz

Unser System ANTIFIRE AV2K-WB Brandschutz- Klarlack in transparent, ist nach DIN 4102-B1 schwer entflammbar und DIN EN 13501-1 für den gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich (sofern die genannte/n Norm/en gefordert werden) geprüft und zugelassen.

Das System ANTIFIRE AV2K-WB darf ab einer Holz- Mindeststärke von 12mm verarbeitet- und der Witterung nicht ausgesetzt werden (siehe Verarbeitungshinweis).

ANTIFIRE AWW-FX, Holzbrandschutz

Die Brandschutzfarbe ANTIFIRE AWW-FX in weiß (auch in fast jeden RAL Ton pigmentierbar) ist nach DIN 4102-B1 schwer entflammbar und DIN EN 13501-1 für den gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich (sofern die genannte/n Norm/en gefordert werden) geprüft und zugelassen.

ANTIFIRE AWW-FX darf ab einer Holz- Mindeststärke von 12mm verarbeitet- und der Witterung nicht ausgesetzt werden (siehe Verarbeitungshinweis).

  • Bei einer Naturbelassenen "starksaugenden" Holzoberfläche empfehlen wir dir Grundierung ANTIFIRE AP-WB (transparent).
  • Besteht eine mechanische Belastung oder eine ständige Belastung durch das Reinigen, so empfehlen wir ebenfalls den Überzuglack ANTIFIRE AVM-WB in weiß (auch in jeden RAL Ton pigmentierbar) oder den transparenten Überzuglack ANTIFIRE AVG-SB in dem Glanzgrad seidenmatt oder seidenglänzend.